Pressemitteilung: Landes-ASten-Treffen NRW wählt neue Koordination

Diese Pressemitteilung als Download zum Drucken.

Das Landes-ASten-Treffen (LAT) NRW wählte auf seiner letzten Sitzung am 29. Juni 2016 an der Universität zu Köln, eine neue zweiköpfige Koordination, welche zum 1. Juli 2016 ihre Arbeit aufgenommen hat.

Neu gewählt wurde Katrin Lögering von der Ruhr-Universität Bochum – sie übernimmt damit das Amt von Sonja Lohf von der Evang. Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, die in den vergangenen zwei Jahren das LAT NRW koordiniert hatte.
An ihrer Seite wurde Michael Schema von der Universität zu Köln wieder gewählt, welcher das Amt bereits seit über einem Jahr bekleiden durfte.

Die Koordination dient dem Zweck, die Zusammenarbeit der ASten in NRW zu koordinieren, Beschlüsse des LATs auszuführen, die Außenvertretung des LAT wahrzunehmen, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu gestalten sowie die Treffen, Seminare und Workshops vorzubereiten. Das LAT vertritt so die Interessen der Studierendenschaften gegenüber der Öffentlichkeit, der Politik, (bildungs-)politischen Akteur*innen sowie weiteren Organisationen und Bündnispartner*innen.

„Neben unseren regulären Aufgaben haben wir es uns in dieser Legislaturperiode vorgenommen, ein Hauptaugenmerk darauf zu legen, die auf landesweiter Ebene eher passiveren Studierendenschaften mehr in das Landes-ASten-Treffen NRW einzubeziehen.“, erklärt Katrin Lögering, „Dabei gilt es, die unterschiedlichen Beweggründe der Passivität herauszuarbeiten und die Attraktivität des Landes-ASten-Treffens zu steigern.“

Michael Schema sieht die positiven Entwicklungen, die das LAT in den letzten Jahren gemacht hat, sagt aber auch, dass noch viel Arbeit vor ihnen liegt: „Die Landtagswahl 2017 wird unsere Arbeit nach außen hin fokussieren. Wir werden studierendenrelevante Themen zur Wissenschafts- und Hochschulpolitik setzen und damit um breite Unterstützung werben.“

Kontakt für Rückfragen:
Landes-ASten-Treffen NRW (LAT NRW)
http://latnrw.de
LAT-Koordination:
Koordination@LATNRW.de
Katrin Lögering (Bochum) Tel. 0151-28799009
Michael Schema (Köln) Tel. 01577-9790661

Das Landes-ASten-Treffen (LAT) NRW ist die freiwillige Zusammenkunft der ASten und hochschulweiten Studierendenvertretungen in Nordrhein-Westfalen und ist die einzige legitimierte landesweite Interessenvertretung der Studierendenschaften und Studierendenvertretungen. Das LAT vertritt die Interessen der Studierendenschaften gegenüber der Öffentlichkeit, politischen Akteur*innen sowie weiteren Organisationen und Bündispartner*innen. Alle Positionen, Stellungnahmen oder Beschlüsse werden von den ASten nach dem Konsensprinzip gefasst.

Kommentare sind geschlossen.