Einladung zum Landes-ASten-Treffen am 20.12.2017 an der Universität Bonn

WICHTIG:
Denkt bitte daran für die Anträge einen Laptop mitzubringen!
Unser Arbeitspad (sofern das WLAN vor Ort funktioniert):
https://public.etherpad-mozilla.org/p/LATNRW
Unsere Satzung Geschäftsordnung und die weiteren Ordnungen:
http://latnrw.de/lat-blog/wp-content/uploads/2017/02/LAT-SatzungundOrdnungen.pdf
Link zur Dokumentenwolke (Dez):
http://latnrw.de/Dokumentenwolke/index.php/apps/files/?dir=/Antr%C3%A4ge/2017/12-Dezember&fileid=15

Liebe Studierendenschaften,
liebe Referent*innen,
liebe Interessierte,

salvete!

Die LAT-Kos möchten euch herzlichst zum nächsten Landes-ASten-Treffen am 20. Dezember 2017 von 12-18 Uhr an der Universität Bonn einladen.
Falls ihr euch wundert, warum die Einladung neuerdings nach Mitternacht kommt: Auf dem letzten LAT haben wir unseren nachtschwärmenden LAT-KOs zuliebe beschlossen, die Einladungsfrist bis 6 Uhr morgens (Mittwoch vor dem LAT) zu erweitern. Das musste ich natürlich direkt ausprobieren :D.

Adresse:
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Regina-Pacis-Weg 3
D-53113 Bonn

Raum:
Bonn (Universität Bonn)
Eingänge Regina-Pacis-Weg 1 / Am Hof 1

Anfahrt/Lageplan:
https://www.uni-bonn.de/die-universitaet/anfahrt_uni-bonn_webversion.pdf

Lageplan:
https://www.uni-bonn.de/die-universitaet/standorte/universitaets-hauptgebaeude

Wir schlagen die folgende Tagesordnung vor:

01) Formalia

1.1) Begrüßung, Vorstellung, Festlegung der endgültigen Tagesordnung und Protokollführung
1.2) Festlegung von Termin und Ort für kommende LATs
1.3) Pressemitteilungen und Stellungnahmen

BAS: Baden-Württemberg: Trotz massiver Mehreinnahmen des Landes drängt die Politik ausländische Studierende aus den Hochschulen!
ABS: Das Aktionsbündnis gegen Bildungs- und Studiengebühren (ABS) ruft mit vielen Bündnispartnern in NRW zur Demonstration gegen Studiengebühren auf.
fzs: Eine Landtagsanfrage der AfD-Landtagsfraktion will die Verfassten Studiernedenschaften im Land bis auf das kleinste Detail zu durchleuchten
BAS: Postkartenaktion gegen Studiengebühren.
LHG NRW Newsletter 11/2017
fzs: So viele Student*innen: Bildungsexpansion erfordert eine solide Grundfinanzierung und soziale Öffnung der Hochschule!
AStA-Vorstand Mannheim: PM: Anwesenheitspflicht vor Gericht gekippt!
LAK Bayern: Margaretha Erber einstimmig zur Sprecherin gewählt
Campusgrün. PM: Campusgrün begrüßt Urteil gegen Anwesenheitspflicht an Uni Mannheim
KSS: Konferenz Sächsischer Studierendenschaften präsentiert Adventskalender
ZAPF: Resolution der Bundesfachschaftentagung Physik zur Exzellenzstrategie
ABS: PM Rückgg. Stud.-Zahlen BW
fzs: Weihnachtswunsch: Gute Bildung ohne soziale Ausgrenzung
fzs: Statement des fzs zum Board Meeting der European Students‘ Union
fzs: Demokratiebildung geht nur durch gelebte Demokratie – der fzs kommentiert die Vorhaben des neuen KMK Präsidenten
ABS: Stellenausschriebung des ABS
fzs: Ausbeutung von studentischer Arbeitskraft geht weiter! – Solidarität mit studentischen Beschäftigten in Berlin

1.4) Bekanntgabe weiterer Termine & empfohlene Seminare

12.-14.01.2017, Bamberg: Vernetzung- & Vorbereitungstreffen zum festival contre le racisme
13.-14.1.2017, Hagen: Vollversammlung des ABS
13.1.2017, Düsseldorf: Workshop LAT (Terminüberschneidung mit ABS VV, muss nochmal überdacht werden)
13.02.2018, 10 Uhr, Köln: Kölner ASten Konferenz (KAK)
02.-04.2018, Magdeburg: 59. MV des fzs e.V.

02) Rundlauf
(Im Protokoll werden auch schriftlich eingegangene Berichte abwesender ASten mit angefügt)

Bitte strukturiert die Berichte schon einmal im Pad vor – wir werden weiterhin die gleiche Aufmerksamkeit den Berichten zukommen lassen wie vorher, vllt wird es so aber etwas strukturierter =)

02.1) Berichte der ASten/Studierendenschaften:

Solltet ihr der Meinung sein, dass bestimmte Sachen auch für andere Studierendenschaften interessant sein könnten, schickt diese bitte auch über
den LAT-Verteiler (lat-nrw@fs.tum.de). Sollte eine Frage von Euch nicht für euch zufriedenstellend beantwortbar sein, koppelt Euch bitte mit eurer Studierendenschaft deswegen zurück.

– Was hat eure Studierendenschaft in letzter Zeit am meisten bewegt?
– Was könnte andere Studierendenschaften interessieren?
– Was habt ihr in nächster Zeit politisch vor?

– Frage HHU Düsseldorf: Onlineübertragung StuPa-Sitzung
– Frage FernUni Hagen: Anteil Interne/ Externe in Hochschulräten; gibt es irgendwo in NRW sogar Studierende in Hochschulräten?

02.2) Berichte der Arbeitskreise
02.3) Bericht der LAT-Koordination
02.4) LAT-Finanzen
– Zahlungsbeitritte
02.5) Weitere Berichte

03) Satzungsänderungen (Vorschlag Bonn)

(siehe im Pad zu Sitzung; Gästetop)

04) Pressemitteilung zu Wahlfälschung (Vorschlag Wuppertal siehe Dokumentenwolke)

05) Anhörung Wissenschaftsausschuss: Einladung Fraktion „Bündnis 90/ Die Grünen“ als Sachverständige zum Thema „Hochschulfinanzierung“; 10.1. 13:30-15:30 Uhr

https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/GB_I/I.1/Ausschuesse/A10_-_Wissenschaftsausschuss/MMD17-528.pdf
https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/GB_I/I.1/Ausschuesse/A10_-_Wissenschaftsausschuss/Verteiler_ohne_Adressen7652823016100376660.pdf

– Delegation
– Stellungnahme

06) Beschlusslage Studentische Verbindungen (Vorschlag Aachen siehe Dokumentenwolke; Verbesserungen gern über den Verteiler, ich versuche eine Übersicht daraus zu machen)
https://public.etherpad-mozilla.org/p/LATNRW-Verbindungen&Burschis

07) Neuerungen Hochschulgesetz NRW: Gerüchteküche

08) Jour-Fixe und Kennenlernen der Landtagsfraktionen
– Stand

09) Delegation ABS-VV

10) Andere LandesStudierendenVertretungen

11) Versuch Plattform „Workplace“ mit Kalenderfunktion

12) Seminare: Termine
13.01.2017, HHU Düsseldorf: Seminar & Workshop: Wahlbeteiligung, Onlinewahlen, Wahlausschuss und Listenwahlen
In Vorbereitung: Seminar Pressearbeit in Studierendenschaften
In Vorbereitung: Vernetzungstreffen LandesStudierendenVertretungen (vorr. 19.-21.01.2017 in NRW)
In Vorbereitung: Programm- und Systemakkreditierungsseminar in NRW (vorr. März/ April)
In Vorbereitung: Seminar & Workshop „HoPo für Einsteiger*innen“; „Satzung und Ordnungen“
In Vorbereitung: Seminar „Deine Rechte im Studium“

13) Rückblicke und Input
13.1) pvt in Dresden (kommendes pvt in Bochum)
13.2) Treffen mit Matthi Bolte (Wissenschaftspol. Sprecher Fraktion „die Grünen“
13.3) Offenes Studierendenschaftstreffen in Dresden
13.4) LandesStudierendenVertretungen: LAK Bayern in Hof und Vernetzung
13.5) Bericht zu AZUBI-Semesterticket: Telefonat mit Industrie- und Handelskammer
13.6) Rat des ABS am 08.12.2017, VV des ABS
13.7) Update: Uni-Assist
13.8) LaLeFa
13.9) HÜF Schulung HWVO (für Finanzreferent*innen) bei Ulrich Körber; Vergnügungssteuer
13.10) Studiengebühren „für“ Nicht EU-Ausländer*innen

14) Varia, Trivia et Alia =)
14.X) Übergang gemeinsamer Besuch des örtluchen Weihnachtsmarkts & ALK-Jahresabschlusssitzung (Pflichttermin)

Venceremos!
Katrin Lögering & Michael Schema

Kontakt:

Landes-ASten-Treffen NRW
lat-nrw@studis.de
http://latnrw.de/
LAT-Koordination:
Katrin: Tel. 0151/28799009
Michael: Tel. 01577/9790661

Kommentare sind geschlossen.