Monatsarchiv: August 2018

Einladung zum Landes-ASten-Treffen am 29.08.2018 von 12-18 Uhr an der Universität Bonn

Kurzinfos:

Landes-ASten-Treffen NRW

Ort: Bonn (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn)

Raum:

Sprachlernzentrum,
Raum 4.001 (4. OG. Fahrstuhl vorhanden)

Adresse:
Lennéstraße 6,
53113 Bonn

Anfahrt:

– Zu Fuß: Vom Hauptbahnhof aus am besten in max. 10 Minuten zu erreichen.
– U-Bahn: eine Station vom HBF mit der 16/63 Fahrtrichtung Bad Godesberg/Stadthalle oder 66/68 Fahrtrichtung Bad Honnef/Ramersdorf bis Bonn Markt/Universität.
– Bus: Linie 610/611 Fahrtrichtung Heiderhof Pappelweg bis Nassestraße/Arithmeum.

Am Eingang wird Tobi ein entsprechendes Schild anbringen (Danke, Tobi!)

Lageplan:
Google Maps

———————————————————————————————————

http://latnrw.de/lat-blog/

WICHTIG:
Denkt bitte daran für die Anträge einen Laptop mitzubringen!
Unser Arbeitspad (sofern das WLAN vor Ort funktioniert):
https://public.etherpad-mozilla.org/p/LATNRW
Unsere Satzung Geschäftsordnung und die weiteren Ordnungen:
http://latnrw.de/lat-blog/wp-content/uploads/2017/02/LAT-SatzungundOrdnungen.pdf

Liebe Studierendenschaften,
liebe Referent*innen,
liebe Interessierte,

salvete!

Die LAT-Kos möchten euch herzlichst zum nächsten Landes-ASten-Treffen am 29.08.2018 an der Universität Bonn einladen. Stattfinden wird das LAT von 12-18 Uhr. Erscheint zahlreich und reicht – falls noch nicht geschehen – eure Delegationsbescheide ein =)
Die Einladung ist nach §10 der Geschäftsordnung form- und fristgerecht.
An dieser Stelle auch ein Hinweis auf Tagesordnungspunkt 1.5. Dort werden künftig die Drucksachen gesammelt. Dies beinhaltet kleine Anfragen, große Anfragen, Stellungnahmen und Antworten seitens Ministerium.
Wir schlagen die folgende Tagesordnung vor (weitere Tagesordnungspunkte können gern jederzeit noch beantragt werden):

01) Formalia

1.1) Begrüßung, Vorstellung, Festlegung der endgültigen Tagesordnung und Protokollführung
1.2) Festlegung von Termin und Ort für das LAT am 26. September (Bochum), 31. Oktober (Duisburg-Essen), 21. November (Köln) und XX. Dezember (???)
1.3) Pressemitteilungen und Stellungnahmen

ABS/ BAS: Berufung der Kommission zur Evaluierung der Studiengebühren gegen ausländische Studierende in Baden-Württemberg – kritische Stimmen von Interessenvertretungen sind unerwünscht
Kai Gehring, MdB: BAföG-Zahlen: Karliczek darf Talfahrt nicht tatenlos zusehen
fzs: Ungerechte Bildungspolitik in Zahlen: Zahl der BAföG-Geförderten sinkt um 5% und bestätigt die schlechte, unsoziale Bildungspolitik der Bundesregierung.
AStA der RWTH Aachen: Neuer AStA nimmt Arbeit auf!
Die LINKE NRW: Legalize it!-NRW-Linke für einen radikalen Kurswechsel in der Drogenpolitik
KSS Presse: Kommentar zum Sächsischen Doppelhaushalt 2019/20 – Landesstudierendenvertretung kritisiert Stillstand im Hochschulbereich
1.4) Bekanntgabe weiterer Termine & empfohlene Seminare

Sommer Camp zu Bildung & Emanzipation (22.-26.8. | Hoisdorf)
Das Camp wird an einem schönen Badesee nördlich von Hamburg stattfinden mit lauter tollen politischen Menschen. Außerdem wird es Vorträge, Workshops, Freizeitveranstaltungen und vieles mehr geben. Wenn ihr also Lust auf Sonne, See und Politik habt, würden wir uns freuen, wenn ihr kommt und wir gemeinsam ein schöne Zeit dort haben. –> www.fzs.de/termin/2018-08-22_sommercamp/
01.09.2018, Gummersbach: Podiumsdiskussion Friedrich-Naumann-Stiftung mit LAT-Beteiligung: Hochschulpolitisches Forum (https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/NQ8CR Achtung, Gästeliste! Bei Interesse bei mir melden)
14.-15.09. 2018, Hagen: Seminar zur Programmakkreditierung
21.-23.09.2018, Rostock: Vernetzungstreffen der LandesStudierendenVertretungen
25.09.2018, Siegen: Klima-Bündnis: KlimaKultur-Werkstatt
24.10.2018, HHU Düsseldorf: Gemeinsame Podiumsdiskussion der ASten zum Hochschulgesetz
06.11.2018, Düsseldorf: Podiumsdiskussion seitens Ministerium geplant, LAT Vertreter*in auf dem Podium, Akademie der Wissenschaften und Künste
16.-18.11.2018, Lüneburg: Seminar zur Programmakkreditierung
1.5) Drucksachen (Anträge, kleine-/ große Anfragen mit Hochschulbezug)

Große Anfrage SPD: Entwicklung Personal an Hochschulen, u.a. auch Fragen zu stud. Hilfskräften https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3349.pdf
Kleine Anfrage B 90|Die Grünen: Status der Lehrer*innenkampagne https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3306.pdf
Kleine Anfrage AFD: Status Studierendenschaften https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3449.pdf Hintergrund: http://taz.de/Konflikt-an-der-Humboldt-Universitaet/!5521411/
02) Referent*innenentwurf zum neuen Hochschulgesetz: Siehe Mail über den Verteiler

https://public.etherpad-mozilla.org/p/Hochschulgesetz
02.1) Berichte: Was ist in den letzten 4 Wochen passiert? Hochschulweite Bündnisse
– Gespräch AG Studierendenwerke NRW (26.07.2018)
– SHK- Bündnistreffen
– Neue Bünsnispartner*innen
02.2) Stellungnahme (siehe Pressemitteilung)
Vorbereitung: Stellungnahme für Anhörung: Zusätzliche Punkte, die bisher nicht im Referentenentwurf enthalten sind
02.3) Kampagne #NotMyHochschulgesetz: Update
02.4) Webseite: www.notmyhochschulgesetz.de
Materialien: Flyer (update), Infobroschüre, Buttons,…
02.5) Gemeinsame Podiumsdiskussion
– 24.10.2018 in Düsseldorf (HHU), Ministerium prüft Teilnahme: Genaue Ausgestaltung (Livestream, Campusmedien vor Ort oder lokale Medien)
– 06.11.2018 in Düsseldorf (Akademie der Wissenschaften und Künste)
02.6) Petition #NotMyHochschulgesetz
https://www.openpetition.de/petition/online/lasst-mich-doch-denken
Bewerben!!!
02.7) Studiengebühren gegen Nicht-EU-Ausländer*innen (Update)
Petition verlängert: https://www.openpetition.de/petition/online/keine-studiengebuehren-in-nrw
02.8) SHK-Vertretung NRW
Petition: openpetition.de/!jazurshkvertretung
Homepage: http://shk-buendnis-nrw.de/
02.9) Social Media Aktion (siehe seperate Mail)

03) Kommunikationsplattformen und Kommunikation untereinander
03.1) Stand Slack
03.2) Nettiquette für Facebook

04) Jahresbericht LAT-Koordination (Katrin Lögering, Michael Schema)

05) Satzungsändernder Antrag (siehe Seperate Mail, beantragt aus Duisburg-Essen)
05.1) Erweiterung ausschließende Kriterien LAT-Koordination
05.2) Weitere Satzungsändernde Anträge?
05.3) Besprechung Prozedere Wahl-LAT

06) Möglicherweise Gästetop: Studierendenwerke NRW: Gemeinsame Ausarbeitung zum Hochschulsozialpakt

07) Update: Promotionsrecht an Fachhochschulen (Gemeinsame PM mit LRK)
https://public.etherpad-mozilla.org/p/Promotionsrecht_an_Fachhochschulen

08) Was ist „gute Lehre“
https://public.etherpad-mozilla.org/p/Gute_Lehre

09) Digitalisierung an Hochschulen
https://public.etherpad-mozilla.org/p/Digitalisierung_in_der_Hochschullehret

10) AFD-Anfrage zu Studierendenschaften in NRW
https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3449.pdf Hintergrund: http://taz.de/Konflikt-an-der-Humboldt-Universitaet/!5521411/

11) Delegation SHK-Bündnis
Delegation Vernetzungstreffen LaStuVen in Rostock (21.-23.09.2018)

12) Jour-Fixe und Kennenlernen der Landtagsfraktionen
– Termin CDU-Fraktion (?)

13) Entsendungen in den studentischen Akkreditierungspool
Keine Anträge

14) Seminare: Termine
DS-GVO: Gemeinsame Schulung, Austausch: Update, Termin
Akkreditierungsseminar
Presseseminar
Seminar und Workshop “Deine Rechte im Studium”
Seminar und Workshop “Hochschulpolitik für Einsteiger*innen
Workshop „Wahlbeteiligung“ (Bonn oder Wuppertal)

SonderLATs:

– Sozialpolitik (Inklusionsreferate?)
– Kultur
– Hochschulgesetz und Sinnvolle Anträge

15) Rückblicke und Input
15.1) https://www.aufbruch-fahrrad.de
15.2) fzs-MV 03.08.2018 – 05.08.2018 in Potsdam
15.2) Stand: BAföG-Brief
15.3) Stand: Identitäre und neue Rechte an Campi: Antrag des AStAs der Ruhr-Universität Bochum
15.5) Stand: Uni Assist

16) Rundlauf
(Im Protokoll werden auch schriftlich eingegangene Berichte abwesender ASten mit angefügt)

Bitte strukturiert die Berichte schon einmal im Pad vor – wir werden weiterhin die gleiche Aufmerksamkeit den Berichten zukommen lassen wie vorher, vllt wird es so aber etwas strukturierter =)
https://public.etherpad-mozilla.org/p/LATNRW

16.1) Berichte der ASten/Studierendenschaften:

Solltet ihr der Meinung sein, dass bestimmte Sachen auch für andere Studierendenschaften interessant sein könnten, schickt diese bitte auch über
den LAT-Verteiler (lat-nrw@fs.tum.de). Sollte eine Frage von Euch nicht für euch zufriedenstellend beantwortbar sein, koppelt Euch bitte mit eurer Studierendenschaft deswegen zurück.

– Was hat eure Studierendenschaft in letzter Zeit am meisten bewegt?
– Was könnte andere Studierendenschaften interessieren?
– Was habt ihr in nächster Zeit politisch vor?

16.2) Berichte der Arbeitskreise
16.3) Bericht der LAT-Koordination
16.4) LAT-Finanzen
16.5) Weitere Berichte, z.B. andere LandesStudierendenVertretungen

17) Sonstiges und Verschiedenes

Viele Grüße,
Katrin Lögering & Gary Strauß