Monatsarchiv: September 2018

Kampagne „Kopf braucht Dach“ des Deutschen Studentenwerks

Passend zum Semesterstart veröffentlicht das Deutsches Studentenwerk eine Kampagne unter dem Titel „Kopf braucht Dach“.
Jedes Jahr stellen sich die Erstis die Frage, wie sie in der neuen Stadt ihre Miete bezahlen sollen. Alle wissen, dass sich etwas ändern muss, aber weder hat die zahnlose Mitpreisbremse bisher gezündet noch werden die Studierendenwerke ausreichend finanziert, um den Bedarf an günstigem Wohnraum zu decken.
Schon seit Anfang des Jahres machen Studierendenschaften und der freie Zusammenschluss von studentInnenschaften (fzs) unter dem Hashtag #Wohnungsnot auf die Problematiken auf dem Wohnungsmarkt aufmerksam.
Wir unterstützen die Kampagne des Deutschen Studentenwerks und haben gemeinsam mit der AG der Studierendenwerke NRWs, den Landesrektorenkonferenzen der Universitäten und Fachhochschulen und dem freien zusammenschluss von studentInnenschaften (fzs) eine Pressemitteilung veröffentlicht:
http://www.studierendenwerke-nrw.de/…/kopf-braucht-dach-me…/

📣Jetzt kommt ihr:
Werdet aktiv gegen Wohnungsnot‼️‼️
✒️ Nutzt eure Stimme!
https://mein-studentenwohnheim.de/mitmach-aktion

🗣️ Teilt diesen Aufruf in euren Studierendenschaften

Hier geht’s zum Video:

Einladung zum Wahl-Landes-ASten-Treffen (Wahl-LAT) am 26.09.2018 von 12-18 Uhr an der Ruhr-Universität Bochum

Kurzinfos:

Landes-ASten-Treffen NRW

Ort: Bochum (Ruhr-Universität Bochum)

Raum:

AZ im Studierendenhaus der RUB

Adresse:
Universitätsstraße 150,
44801 Bochum

Anfahrt:

– Vom Bochum Hbf mit der U35 Richtung „Hustadt“ bis Haltestelle „Ruhr-Universität Bochum“
– Mit der S1 bis Haltestelle „Bochum Langendreer“ und von dort mit dem Bus bis zur Ruhr-Universität

Von der Haltestelle aus wird der Weg für euch ausgeschildert sein

Lageplan:

https://www.ruhr-uni-bochum.de/anreise/

———————————————————————————————————

http://latnrw.de/lat-blog/

WICHTIG:
Denkt bitte daran für die Anträge einen Laptop mitzubringen!
Unser Arbeitspad (sofern das WLAN vor Ort funktioniert):
https://public.etherpad-mozilla.org/p/LATNRW
Unsere Satzung Geschäftsordnung und die weiteren Ordnungen:
http://latnrw.de/lat-blog/wp-content/uploads/2017/02/LAT-SatzungundOrdnungen.pdf

Liebe Studierendenschaften,
liebe Referent*innen,
liebe Interessierte,

salvete!

Die LAT-Kos möchten euch herzlichst zum nächsten Wahl-Landes-ASten-Treffen (Wahl-LAT) am 26.09.2018 an der Ruhr-Universität Bochum einladen. Stattfinden wird das LAT von 12-18 Uhr. Erscheint zahlreich und reicht – falls noch nicht geschehen – eure Delegationsbescheide ein =)
Die Einladung ist nach §10 der Geschäftsordnung form- und fristgerecht.
Es handelt sich um ein Wahl-Landes-ASten-Treffen, da wir an diesem Tag satzungsändernde Anträge auf der Tagesordnung haben und diese laut Satzung ein Wahl-LAT benötigen.
Wir schlagen die folgende Tagesordnung vor (weitere Tagesordnungspunkte können gern jederzeit noch beantragt werden):

01) Formalia

1.1) Begrüßung, Vorstellung, Festlegung der endgültigen Tagesordnung und Protokollführung
1.2) Festlegung von Termin und Ort für das LAT am 31. Oktober (Duisburg-Essen), 24. November (Köln; !!! Ein Samstag!) und XX. Dezember (???)
1.3) Pressemitteilungen und Stellungnahmen

LRK Sachsen: Landesrektorenkonferenz Sachsen wehrt sich gegen Rechtsextremismus http://www.lrk-sachsen.de/aktuelles/
fzs: Der fzs solidarisiert sich mit Besetzer*innen des Hambacher Forstes und ruft zur Unterstützung der Proteste auf
fzs: Studentischer Dachverband fzs fordert schnellen Ausbau von Wohnheimplätzen und Anpassung der BAföG-Wohnpauschale
GRÜNE NRW: Aktiv werden für den Hambacher Wald
AStA Bonn: Offener Brief an Innenminister Horst Seehofer
AStA Duisburg-Essen: Tanzdemo
fzs: Bundesweite Studierendenvertretung hat neuen Vorstand

1.4) Bekanntgabe weiterer Termine & empfohlene Seminare

21.-23.09.2018, Rostock: Vernetzungstreffen der LandesStudierendenVertretungen
25.09.2018, Siegen: Klima-Bündnis: KlimaKultur-Werkstatt
30.09.: RaSt
15.10.2018, Dortmund: Podiumsdiskussion zum Hochschulgesetz
23.10.2018, Bonn: Podiumsdiskussion zum Hochschulgesetz
23.10.2018, Aachen: Podiumsdiskussion zum Hochschulgesetz
24.10.2018, HHU Düsseldorf: Gemeinsame Podiumsdiskussion der ASten zum Hochschulgesetz
12.-14.10.2018, Bildungsherberge der FernUni Hagen: Seminar zur Programmakkreditierung
06.11.2018, Düsseldorf: Podiumsdiskussion seitens Ministerium geplant, LAT Vertreter*in auf dem Podium, Akademie der Wissenschaften und Künste
15.11.2018, Hagen: HÜF-Seminar zur HWVO mit Ulrich Körber
16.-18.11.2018, Lüneburg: Seminar zur Programmakkreditierung
01.12.2018, Wuppertal: Workshop „Wahlbeteiligung in Hochschulgremien“
1.5) Drucksachen (Anträge, kleine-/ große Anfragen mit Hochschulbezug)

Große Anfrage SPD: Entwicklung Personal an Hochschulen, u.a. auch Fragen zu stud. Hilfskräften https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3349.pdf
Kleine Anfrage B 90|Die Grünen: Status der Lehrer*innenkampagne https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3306.pdf
Kleine Anfrage AFD: Status Studierendenschaften https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3449.pdfHintergrund: http://taz.de/Konflikt-an-der-Humboldt-Universitaet/!5521411/
Haushalt: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMV17-1038.pdf
Grüne: Unterstützung DSGVO: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3499.pdf
Ministerium Kultur und Wissenschaft; Erläuterungen zum Haushaltsplan: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMV17-1042.pdf
Bericht der Landesregierung „Umsetzung der Richtungsentscheidung der Kultusministerkonferenz zur Vergabe von Studienplätzen in Fach Humanmedizin“: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMV17-1051.pdf
Bericht der Landesregierung zu „Neue Standorte für Fachhochschulen in NRW“, Antrag der SPD-Fraktion vom 29. August 2018 : https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMV17-1049.pdf
Protokoll WissAusschuss: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMA17-270.pdf
Grüne: Studienerfolg einer vielfältigen Studierendenschaft sichern: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3583.pdf
FDP und CDU: Strategie für ein digitales NRW: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3579.pdf
Jahresbericht Landesrechnungshof: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3600.pdf
Inklusion an Schulen (Statistik):https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMI17-112.pdf
CDU, FDP, Grüne und SPD: In Nordrhein-Westfalen ist kein Platz für die antisemitische BDS-Bewegung: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3577.pdf
MKW: Einschätzung Bedarf zusätzlicher Standort FH Aachen: http://opal.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3568.pdf
AFD-Fraktion: Qualität statt Quantität; Anerkennung von im Ausland erworbenen Leistungen im Fach Medizin: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3590.pdf

02) Gästetop: Studierendenwerke NRW: Olaf Kroll, kurzer Vortrag zur Situation der Studierendenwerke und mögliche gemeinsame Ausarbeitung zum Hochschulsozialpakt
Bringt gern eure studentischen Verwaltungsräte mit!

03) Referent*innenentwurf zum neuen Hochschulgesetz

https://public.etherpad-mozilla.org/p/Hochschulgesetz
03.1) Berichte: Was ist in den letzten 4 Wochen passiert? Hochschulweite Bündnisse
– Wissenschaftsausschuss am 12.09.2018
– Podiumsdiskussion der FNS
03.2) Stellungnahme (siehe Pressemitteilung)
Vorbereitung: Stellungnahme für Anhörung: Zusätzliche Punkte, die bisher nicht im Referentenentwurf enthalten sind
03.3) Kampagne #NotMyHochschulgesetz: Update
03.4) Webseite: www.notmyhochschulgesetz.de
Materialien: Flyer (update), Infobroschüre, Buttons,…
03.5) Gemeinsame Podiumsdiskussion
– 24.10.2018 in Düsseldorf (HHU), Ministerium prüft Teilnahme: Genaue Ausgestaltung (Livestream, Campusmedien vor Ort oder lokale Medien)
– 06.11.2018 in Düsseldorf (Akademie der Wissenschaften und Künste)
03.6) Petition #NotMyHochschulgesetz
https://www.openpetition.de/petition/online/lasst-mich-doch-denken
Bewerben!!!
03.7) Studiengebühren gegen Nicht-EU-Ausländer*innen (Update)
Petition verlängert: https://www.openpetition.de/petition/online/keine-studiengebuehren-in-nrw
03.8) SHK-Vertretung NRW
Petition: openpetition.de/!jazurshkvertretung
Homepage: http://shk-buendnis-nrw.de/
03.9) Social Media Aktion (siehe seperate Mail)

04) Satzungsändernder Antrag ( beantragt aus Duisburg-Essen)
04.1) Erweiterung ausschließende Kriterien LAT-Koordination (siehe Anhang)

05) Exzellenzsstrategie: Mögliche Reaktion
Hintergrund: https://www.facebook.com/448585188519271/posts/2038785339499240/

06) Erläuterungen zum Haushaltsplan „Kultur und Wissenschaft“ und zum Bundeshaushalt/ Lockerung des Kooperationsverbots/ Änderung des Grundgesetzes: PM (vllt. mit fzs zusammen?)
https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMV17-1042.pdf

07) Update: Promotionsrecht an Fachhochschulen (Gemeinsame PM mit LRK)
https://public.etherpad-mozilla.org/p/Promotionsrecht_an_Fachhochschulen

08) Was ist „gute Lehre“
https://public.etherpad-mozilla.org/p/Gute_Lehre

09) Digitalisierung an Hochschulen
https://public.etherpad-mozilla.org/p/Digitalisierung_in_der_Hochschullehret

10) Identitäre und neue Rechte an Campi in NRW: PM

11) Offener Brief an Karliczek

12) Delegation SHK-Bündnis

Delegation RaSt

13) Jour-Fixe und Kennenlernen der Landtagsfraktionen
– Termin CDU-Fraktion (?)

14) Entsendungen in den studentischen Akkreditierungspool
Keine Anträge

15) Seminare: Termine
DS-GVO: Gemeinsame Schulung, Austausch: Update, Termin )X)
Akkreditierungsseminar (X)
Presseseminar
Seminar und Workshop “Deine Rechte im Studium”
Seminar und Workshop “Hochschulpolitik für Einsteiger*innen
Workshop „Wahlbeteiligung“ (Bonn oder Wuppertal) (X)

SonderLATs:

– Sozialpolitik (Inklusionsreferate?)
– Kultur
– Hochschulgesetz und Sinnvolle Anträge

16) Rückblicke und Input
16.1) AFD-Anfrage zu Studierendenschaften in NRW
https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3449.pdf Hintergrund: http://taz.de/Konflikt-an-der-Humboldt-Universitaet/!5521411/

16.2) Bericht LaStuVe-Treffen in Rostock
16.3) Bericht Wissenschaftsausschuss
16.3) Stand: Identitäre und neue Rechte an Campi: Antrag des AStAs der Ruhr-Universität Bochum
16.4) Stand: Slack
16.5) Stand: Uni Assist

17) Rundlauf
(Im Protokoll werden auch schriftlich eingegangene Berichte abwesender ASten mit angefügt)

Bitte strukturiert die Berichte schon einmal im Pad vor – wir werden weiterhin die gleiche Aufmerksamkeit den Berichten zukommen lassen wie vorher, vllt wird es so aber etwas strukturierter =)
https://public.etherpad-mozilla.org/p/LATNRW

17.1) Berichte der ASten/Studierendenschaften:

Solltet ihr der Meinung sein, dass bestimmte Sachen auch für andere Studierendenschaften interessant sein könnten, schickt diese bitte auch über
den LAT-Verteiler (lat-nrw@fs.tum.de). Sollte eine Frage von Euch nicht für euch zufriedenstellend beantwortbar sein, koppelt Euch bitte mit eurer Studierendenschaft deswegen zurück.

– Was hat eure Studierendenschaft in letzter Zeit am meisten bewegt?
– Was könnte andere Studierendenschaften interessieren?
– Was habt ihr in nächster Zeit politisch vor?

17.2) Berichte der Arbeitskreise
17.3) Bericht der LAT-Koordination
17.4) LAT-Finanzen
17.5) Weitere Berichte, z.B. andere LandesStudierendenVertretungen

18) Sonstiges und Verschiedenes

Viele Grüße,
Katrin Lögering & Gary Strauß

Kontakt:

Landes-ASten-Treffen NRW
lat-nrw@studis.de
http://latnrw.de/
LAT-Koordination:
Katrin: Tel. 0151/28799009
Michael: Tel. 01577/9790661

Das Landes-ASten-Treffen NRW (LAT NRW) ist der freiwillige Zusammenschluss der ASten bzw. hochschulweiten Studierendenvertretungen und damit eine
demokratisch legitimierte, landesweite Interessenvertretung der Studierendenschaften bzw. Studierendenvertretungen in NRW. http://latnrw.de/lat-blog/