Kategorie-Archiv: Allgemein

Kampagne „Kopf braucht Dach“ des Deutschen Studentenwerks

Passend zum Semesterstart veröffentlicht das Deutsches Studentenwerk eine Kampagne unter dem Titel „Kopf braucht Dach“.
Jedes Jahr stellen sich die Erstis die Frage, wie sie in der neuen Stadt ihre Miete bezahlen sollen. Alle wissen, dass sich etwas ändern muss, aber weder hat die zahnlose Mitpreisbremse bisher gezündet noch werden die Studierendenwerke ausreichend finanziert, um den Bedarf an günstigem Wohnraum zu decken.
Schon seit Anfang des Jahres machen Studierendenschaften und der freie Zusammenschluss von studentInnenschaften (fzs) unter dem Hashtag #Wohnungsnot auf die Problematiken auf dem Wohnungsmarkt aufmerksam.
Wir unterstützen die Kampagne des Deutschen Studentenwerks und haben gemeinsam mit der AG der Studierendenwerke NRWs, den Landesrektorenkonferenzen der Universitäten und Fachhochschulen und dem freien zusammenschluss von studentInnenschaften (fzs) eine Pressemitteilung veröffentlicht:
http://www.studierendenwerke-nrw.de/…/kopf-braucht-dach-me…/

📣Jetzt kommt ihr:
Werdet aktiv gegen Wohnungsnot‼️‼️
✒️ Nutzt eure Stimme!
https://mein-studentenwohnheim.de/mitmach-aktion

🗣️ Teilt diesen Aufruf in euren Studierendenschaften

Hier geht’s zum Video:

Einladung zum Wahl-Landes-ASten-Treffen (Wahl-LAT) am 26.09.2018 von 12-18 Uhr an der Ruhr-Universität Bochum

Kurzinfos:

Landes-ASten-Treffen NRW

Ort: Bochum (Ruhr-Universität Bochum)

Raum:

AZ im Studierendenhaus der RUB

Adresse:
Universitätsstraße 150,
44801 Bochum

Anfahrt:

– Vom Bochum Hbf mit der U35 Richtung „Hustadt“ bis Haltestelle „Ruhr-Universität Bochum“
– Mit der S1 bis Haltestelle „Bochum Langendreer“ und von dort mit dem Bus bis zur Ruhr-Universität

Von der Haltestelle aus wird der Weg für euch ausgeschildert sein

Lageplan:

https://www.ruhr-uni-bochum.de/anreise/

———————————————————————————————————

http://latnrw.de/lat-blog/

WICHTIG:
Denkt bitte daran für die Anträge einen Laptop mitzubringen!
Unser Arbeitspad (sofern das WLAN vor Ort funktioniert):
https://public.etherpad-mozilla.org/p/LATNRW
Unsere Satzung Geschäftsordnung und die weiteren Ordnungen:
http://latnrw.de/lat-blog/wp-content/uploads/2017/02/LAT-SatzungundOrdnungen.pdf

Liebe Studierendenschaften,
liebe Referent*innen,
liebe Interessierte,

salvete!

Die LAT-Kos möchten euch herzlichst zum nächsten Wahl-Landes-ASten-Treffen (Wahl-LAT) am 26.09.2018 an der Ruhr-Universität Bochum einladen. Stattfinden wird das LAT von 12-18 Uhr. Erscheint zahlreich und reicht – falls noch nicht geschehen – eure Delegationsbescheide ein =)
Die Einladung ist nach §10 der Geschäftsordnung form- und fristgerecht.
Es handelt sich um ein Wahl-Landes-ASten-Treffen, da wir an diesem Tag satzungsändernde Anträge auf der Tagesordnung haben und diese laut Satzung ein Wahl-LAT benötigen.
Wir schlagen die folgende Tagesordnung vor (weitere Tagesordnungspunkte können gern jederzeit noch beantragt werden):

01) Formalia

1.1) Begrüßung, Vorstellung, Festlegung der endgültigen Tagesordnung und Protokollführung
1.2) Festlegung von Termin und Ort für das LAT am 31. Oktober (Duisburg-Essen), 24. November (Köln; !!! Ein Samstag!) und XX. Dezember (???)
1.3) Pressemitteilungen und Stellungnahmen

LRK Sachsen: Landesrektorenkonferenz Sachsen wehrt sich gegen Rechtsextremismus http://www.lrk-sachsen.de/aktuelles/
fzs: Der fzs solidarisiert sich mit Besetzer*innen des Hambacher Forstes und ruft zur Unterstützung der Proteste auf
fzs: Studentischer Dachverband fzs fordert schnellen Ausbau von Wohnheimplätzen und Anpassung der BAföG-Wohnpauschale
GRÜNE NRW: Aktiv werden für den Hambacher Wald
AStA Bonn: Offener Brief an Innenminister Horst Seehofer
AStA Duisburg-Essen: Tanzdemo
fzs: Bundesweite Studierendenvertretung hat neuen Vorstand

1.4) Bekanntgabe weiterer Termine & empfohlene Seminare

21.-23.09.2018, Rostock: Vernetzungstreffen der LandesStudierendenVertretungen
25.09.2018, Siegen: Klima-Bündnis: KlimaKultur-Werkstatt
30.09.: RaSt
15.10.2018, Dortmund: Podiumsdiskussion zum Hochschulgesetz
23.10.2018, Bonn: Podiumsdiskussion zum Hochschulgesetz
23.10.2018, Aachen: Podiumsdiskussion zum Hochschulgesetz
24.10.2018, HHU Düsseldorf: Gemeinsame Podiumsdiskussion der ASten zum Hochschulgesetz
12.-14.10.2018, Bildungsherberge der FernUni Hagen: Seminar zur Programmakkreditierung
06.11.2018, Düsseldorf: Podiumsdiskussion seitens Ministerium geplant, LAT Vertreter*in auf dem Podium, Akademie der Wissenschaften und Künste
15.11.2018, Hagen: HÜF-Seminar zur HWVO mit Ulrich Körber
16.-18.11.2018, Lüneburg: Seminar zur Programmakkreditierung
01.12.2018, Wuppertal: Workshop „Wahlbeteiligung in Hochschulgremien“
1.5) Drucksachen (Anträge, kleine-/ große Anfragen mit Hochschulbezug)

Große Anfrage SPD: Entwicklung Personal an Hochschulen, u.a. auch Fragen zu stud. Hilfskräften https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3349.pdf
Kleine Anfrage B 90|Die Grünen: Status der Lehrer*innenkampagne https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3306.pdf
Kleine Anfrage AFD: Status Studierendenschaften https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3449.pdfHintergrund: http://taz.de/Konflikt-an-der-Humboldt-Universitaet/!5521411/
Haushalt: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMV17-1038.pdf
Grüne: Unterstützung DSGVO: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3499.pdf
Ministerium Kultur und Wissenschaft; Erläuterungen zum Haushaltsplan: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMV17-1042.pdf
Bericht der Landesregierung „Umsetzung der Richtungsentscheidung der Kultusministerkonferenz zur Vergabe von Studienplätzen in Fach Humanmedizin“: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMV17-1051.pdf
Bericht der Landesregierung zu „Neue Standorte für Fachhochschulen in NRW“, Antrag der SPD-Fraktion vom 29. August 2018 : https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMV17-1049.pdf
Protokoll WissAusschuss: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMA17-270.pdf
Grüne: Studienerfolg einer vielfältigen Studierendenschaft sichern: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3583.pdf
FDP und CDU: Strategie für ein digitales NRW: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3579.pdf
Jahresbericht Landesrechnungshof: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3600.pdf
Inklusion an Schulen (Statistik):https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMI17-112.pdf
CDU, FDP, Grüne und SPD: In Nordrhein-Westfalen ist kein Platz für die antisemitische BDS-Bewegung: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3577.pdf
MKW: Einschätzung Bedarf zusätzlicher Standort FH Aachen: http://opal.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3568.pdf
AFD-Fraktion: Qualität statt Quantität; Anerkennung von im Ausland erworbenen Leistungen im Fach Medizin: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3590.pdf

02) Gästetop: Studierendenwerke NRW: Olaf Kroll, kurzer Vortrag zur Situation der Studierendenwerke und mögliche gemeinsame Ausarbeitung zum Hochschulsozialpakt
Bringt gern eure studentischen Verwaltungsräte mit!

03) Referent*innenentwurf zum neuen Hochschulgesetz

https://public.etherpad-mozilla.org/p/Hochschulgesetz
03.1) Berichte: Was ist in den letzten 4 Wochen passiert? Hochschulweite Bündnisse
– Wissenschaftsausschuss am 12.09.2018
– Podiumsdiskussion der FNS
03.2) Stellungnahme (siehe Pressemitteilung)
Vorbereitung: Stellungnahme für Anhörung: Zusätzliche Punkte, die bisher nicht im Referentenentwurf enthalten sind
03.3) Kampagne #NotMyHochschulgesetz: Update
03.4) Webseite: www.notmyhochschulgesetz.de
Materialien: Flyer (update), Infobroschüre, Buttons,…
03.5) Gemeinsame Podiumsdiskussion
– 24.10.2018 in Düsseldorf (HHU), Ministerium prüft Teilnahme: Genaue Ausgestaltung (Livestream, Campusmedien vor Ort oder lokale Medien)
– 06.11.2018 in Düsseldorf (Akademie der Wissenschaften und Künste)
03.6) Petition #NotMyHochschulgesetz
https://www.openpetition.de/petition/online/lasst-mich-doch-denken
Bewerben!!!
03.7) Studiengebühren gegen Nicht-EU-Ausländer*innen (Update)
Petition verlängert: https://www.openpetition.de/petition/online/keine-studiengebuehren-in-nrw
03.8) SHK-Vertretung NRW
Petition: openpetition.de/!jazurshkvertretung
Homepage: http://shk-buendnis-nrw.de/
03.9) Social Media Aktion (siehe seperate Mail)

04) Satzungsändernder Antrag ( beantragt aus Duisburg-Essen)
04.1) Erweiterung ausschließende Kriterien LAT-Koordination (siehe Anhang)

05) Exzellenzsstrategie: Mögliche Reaktion
Hintergrund: https://www.facebook.com/448585188519271/posts/2038785339499240/

06) Erläuterungen zum Haushaltsplan „Kultur und Wissenschaft“ und zum Bundeshaushalt/ Lockerung des Kooperationsverbots/ Änderung des Grundgesetzes: PM (vllt. mit fzs zusammen?)
https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMV17-1042.pdf

07) Update: Promotionsrecht an Fachhochschulen (Gemeinsame PM mit LRK)
https://public.etherpad-mozilla.org/p/Promotionsrecht_an_Fachhochschulen

08) Was ist „gute Lehre“
https://public.etherpad-mozilla.org/p/Gute_Lehre

09) Digitalisierung an Hochschulen
https://public.etherpad-mozilla.org/p/Digitalisierung_in_der_Hochschullehret

10) Identitäre und neue Rechte an Campi in NRW: PM

11) Offener Brief an Karliczek

12) Delegation SHK-Bündnis

Delegation RaSt

13) Jour-Fixe und Kennenlernen der Landtagsfraktionen
– Termin CDU-Fraktion (?)

14) Entsendungen in den studentischen Akkreditierungspool
Keine Anträge

15) Seminare: Termine
DS-GVO: Gemeinsame Schulung, Austausch: Update, Termin )X)
Akkreditierungsseminar (X)
Presseseminar
Seminar und Workshop “Deine Rechte im Studium”
Seminar und Workshop “Hochschulpolitik für Einsteiger*innen
Workshop „Wahlbeteiligung“ (Bonn oder Wuppertal) (X)

SonderLATs:

– Sozialpolitik (Inklusionsreferate?)
– Kultur
– Hochschulgesetz und Sinnvolle Anträge

16) Rückblicke und Input
16.1) AFD-Anfrage zu Studierendenschaften in NRW
https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3449.pdf Hintergrund: http://taz.de/Konflikt-an-der-Humboldt-Universitaet/!5521411/

16.2) Bericht LaStuVe-Treffen in Rostock
16.3) Bericht Wissenschaftsausschuss
16.3) Stand: Identitäre und neue Rechte an Campi: Antrag des AStAs der Ruhr-Universität Bochum
16.4) Stand: Slack
16.5) Stand: Uni Assist

17) Rundlauf
(Im Protokoll werden auch schriftlich eingegangene Berichte abwesender ASten mit angefügt)

Bitte strukturiert die Berichte schon einmal im Pad vor – wir werden weiterhin die gleiche Aufmerksamkeit den Berichten zukommen lassen wie vorher, vllt wird es so aber etwas strukturierter =)
https://public.etherpad-mozilla.org/p/LATNRW

17.1) Berichte der ASten/Studierendenschaften:

Solltet ihr der Meinung sein, dass bestimmte Sachen auch für andere Studierendenschaften interessant sein könnten, schickt diese bitte auch über
den LAT-Verteiler (lat-nrw@fs.tum.de). Sollte eine Frage von Euch nicht für euch zufriedenstellend beantwortbar sein, koppelt Euch bitte mit eurer Studierendenschaft deswegen zurück.

– Was hat eure Studierendenschaft in letzter Zeit am meisten bewegt?
– Was könnte andere Studierendenschaften interessieren?
– Was habt ihr in nächster Zeit politisch vor?

17.2) Berichte der Arbeitskreise
17.3) Bericht der LAT-Koordination
17.4) LAT-Finanzen
17.5) Weitere Berichte, z.B. andere LandesStudierendenVertretungen

18) Sonstiges und Verschiedenes

Viele Grüße,
Katrin Lögering & Gary Strauß

Kontakt:

Landes-ASten-Treffen NRW
lat-nrw@studis.de
http://latnrw.de/
LAT-Koordination:
Katrin: Tel. 0151/28799009
Michael: Tel. 01577/9790661

Das Landes-ASten-Treffen NRW (LAT NRW) ist der freiwillige Zusammenschluss der ASten bzw. hochschulweiten Studierendenvertretungen und damit eine
demokratisch legitimierte, landesweite Interessenvertretung der Studierendenschaften bzw. Studierendenvertretungen in NRW. http://latnrw.de/lat-blog/

Einladung zum Landes-ASten-Treffen am 29.08.2018 von 12-18 Uhr an der Universität Bonn

Kurzinfos:

Landes-ASten-Treffen NRW

Ort: Bonn (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn)

Raum:

Sprachlernzentrum,
Raum 4.001 (4. OG. Fahrstuhl vorhanden)

Adresse:
Lennéstraße 6,
53113 Bonn

Anfahrt:

– Zu Fuß: Vom Hauptbahnhof aus am besten in max. 10 Minuten zu erreichen.
– U-Bahn: eine Station vom HBF mit der 16/63 Fahrtrichtung Bad Godesberg/Stadthalle oder 66/68 Fahrtrichtung Bad Honnef/Ramersdorf bis Bonn Markt/Universität.
– Bus: Linie 610/611 Fahrtrichtung Heiderhof Pappelweg bis Nassestraße/Arithmeum.

Am Eingang wird Tobi ein entsprechendes Schild anbringen (Danke, Tobi!)

Lageplan:
Google Maps

———————————————————————————————————

http://latnrw.de/lat-blog/

WICHTIG:
Denkt bitte daran für die Anträge einen Laptop mitzubringen!
Unser Arbeitspad (sofern das WLAN vor Ort funktioniert):
https://public.etherpad-mozilla.org/p/LATNRW
Unsere Satzung Geschäftsordnung und die weiteren Ordnungen:
http://latnrw.de/lat-blog/wp-content/uploads/2017/02/LAT-SatzungundOrdnungen.pdf

Liebe Studierendenschaften,
liebe Referent*innen,
liebe Interessierte,

salvete!

Die LAT-Kos möchten euch herzlichst zum nächsten Landes-ASten-Treffen am 29.08.2018 an der Universität Bonn einladen. Stattfinden wird das LAT von 12-18 Uhr. Erscheint zahlreich und reicht – falls noch nicht geschehen – eure Delegationsbescheide ein =)
Die Einladung ist nach §10 der Geschäftsordnung form- und fristgerecht.
An dieser Stelle auch ein Hinweis auf Tagesordnungspunkt 1.5. Dort werden künftig die Drucksachen gesammelt. Dies beinhaltet kleine Anfragen, große Anfragen, Stellungnahmen und Antworten seitens Ministerium.
Wir schlagen die folgende Tagesordnung vor (weitere Tagesordnungspunkte können gern jederzeit noch beantragt werden):

01) Formalia

1.1) Begrüßung, Vorstellung, Festlegung der endgültigen Tagesordnung und Protokollführung
1.2) Festlegung von Termin und Ort für das LAT am 26. September (Bochum), 31. Oktober (Duisburg-Essen), 21. November (Köln) und XX. Dezember (???)
1.3) Pressemitteilungen und Stellungnahmen

ABS/ BAS: Berufung der Kommission zur Evaluierung der Studiengebühren gegen ausländische Studierende in Baden-Württemberg – kritische Stimmen von Interessenvertretungen sind unerwünscht
Kai Gehring, MdB: BAföG-Zahlen: Karliczek darf Talfahrt nicht tatenlos zusehen
fzs: Ungerechte Bildungspolitik in Zahlen: Zahl der BAföG-Geförderten sinkt um 5% und bestätigt die schlechte, unsoziale Bildungspolitik der Bundesregierung.
AStA der RWTH Aachen: Neuer AStA nimmt Arbeit auf!
Die LINKE NRW: Legalize it!-NRW-Linke für einen radikalen Kurswechsel in der Drogenpolitik
KSS Presse: Kommentar zum Sächsischen Doppelhaushalt 2019/20 – Landesstudierendenvertretung kritisiert Stillstand im Hochschulbereich
1.4) Bekanntgabe weiterer Termine & empfohlene Seminare

Sommer Camp zu Bildung & Emanzipation (22.-26.8. | Hoisdorf)
Das Camp wird an einem schönen Badesee nördlich von Hamburg stattfinden mit lauter tollen politischen Menschen. Außerdem wird es Vorträge, Workshops, Freizeitveranstaltungen und vieles mehr geben. Wenn ihr also Lust auf Sonne, See und Politik habt, würden wir uns freuen, wenn ihr kommt und wir gemeinsam ein schöne Zeit dort haben. –> www.fzs.de/termin/2018-08-22_sommercamp/
01.09.2018, Gummersbach: Podiumsdiskussion Friedrich-Naumann-Stiftung mit LAT-Beteiligung: Hochschulpolitisches Forum (https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/NQ8CR Achtung, Gästeliste! Bei Interesse bei mir melden)
14.-15.09. 2018, Hagen: Seminar zur Programmakkreditierung
21.-23.09.2018, Rostock: Vernetzungstreffen der LandesStudierendenVertretungen
25.09.2018, Siegen: Klima-Bündnis: KlimaKultur-Werkstatt
24.10.2018, HHU Düsseldorf: Gemeinsame Podiumsdiskussion der ASten zum Hochschulgesetz
06.11.2018, Düsseldorf: Podiumsdiskussion seitens Ministerium geplant, LAT Vertreter*in auf dem Podium, Akademie der Wissenschaften und Künste
16.-18.11.2018, Lüneburg: Seminar zur Programmakkreditierung
1.5) Drucksachen (Anträge, kleine-/ große Anfragen mit Hochschulbezug)

Große Anfrage SPD: Entwicklung Personal an Hochschulen, u.a. auch Fragen zu stud. Hilfskräften https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3349.pdf
Kleine Anfrage B 90|Die Grünen: Status der Lehrer*innenkampagne https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3306.pdf
Kleine Anfrage AFD: Status Studierendenschaften https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3449.pdf Hintergrund: http://taz.de/Konflikt-an-der-Humboldt-Universitaet/!5521411/
02) Referent*innenentwurf zum neuen Hochschulgesetz: Siehe Mail über den Verteiler

https://public.etherpad-mozilla.org/p/Hochschulgesetz
02.1) Berichte: Was ist in den letzten 4 Wochen passiert? Hochschulweite Bündnisse
– Gespräch AG Studierendenwerke NRW (26.07.2018)
– SHK- Bündnistreffen
– Neue Bünsnispartner*innen
02.2) Stellungnahme (siehe Pressemitteilung)
Vorbereitung: Stellungnahme für Anhörung: Zusätzliche Punkte, die bisher nicht im Referentenentwurf enthalten sind
02.3) Kampagne #NotMyHochschulgesetz: Update
02.4) Webseite: www.notmyhochschulgesetz.de
Materialien: Flyer (update), Infobroschüre, Buttons,…
02.5) Gemeinsame Podiumsdiskussion
– 24.10.2018 in Düsseldorf (HHU), Ministerium prüft Teilnahme: Genaue Ausgestaltung (Livestream, Campusmedien vor Ort oder lokale Medien)
– 06.11.2018 in Düsseldorf (Akademie der Wissenschaften und Künste)
02.6) Petition #NotMyHochschulgesetz
https://www.openpetition.de/petition/online/lasst-mich-doch-denken
Bewerben!!!
02.7) Studiengebühren gegen Nicht-EU-Ausländer*innen (Update)
Petition verlängert: https://www.openpetition.de/petition/online/keine-studiengebuehren-in-nrw
02.8) SHK-Vertretung NRW
Petition: openpetition.de/!jazurshkvertretung
Homepage: http://shk-buendnis-nrw.de/
02.9) Social Media Aktion (siehe seperate Mail)

03) Kommunikationsplattformen und Kommunikation untereinander
03.1) Stand Slack
03.2) Nettiquette für Facebook

04) Jahresbericht LAT-Koordination (Katrin Lögering, Michael Schema)

05) Satzungsändernder Antrag (siehe Seperate Mail, beantragt aus Duisburg-Essen)
05.1) Erweiterung ausschließende Kriterien LAT-Koordination
05.2) Weitere Satzungsändernde Anträge?
05.3) Besprechung Prozedere Wahl-LAT

06) Möglicherweise Gästetop: Studierendenwerke NRW: Gemeinsame Ausarbeitung zum Hochschulsozialpakt

07) Update: Promotionsrecht an Fachhochschulen (Gemeinsame PM mit LRK)
https://public.etherpad-mozilla.org/p/Promotionsrecht_an_Fachhochschulen

08) Was ist „gute Lehre“
https://public.etherpad-mozilla.org/p/Gute_Lehre

09) Digitalisierung an Hochschulen
https://public.etherpad-mozilla.org/p/Digitalisierung_in_der_Hochschullehret

10) AFD-Anfrage zu Studierendenschaften in NRW
https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-3449.pdf Hintergrund: http://taz.de/Konflikt-an-der-Humboldt-Universitaet/!5521411/

11) Delegation SHK-Bündnis
Delegation Vernetzungstreffen LaStuVen in Rostock (21.-23.09.2018)

12) Jour-Fixe und Kennenlernen der Landtagsfraktionen
– Termin CDU-Fraktion (?)

13) Entsendungen in den studentischen Akkreditierungspool
Keine Anträge

14) Seminare: Termine
DS-GVO: Gemeinsame Schulung, Austausch: Update, Termin
Akkreditierungsseminar
Presseseminar
Seminar und Workshop “Deine Rechte im Studium”
Seminar und Workshop “Hochschulpolitik für Einsteiger*innen
Workshop „Wahlbeteiligung“ (Bonn oder Wuppertal)

SonderLATs:

– Sozialpolitik (Inklusionsreferate?)
– Kultur
– Hochschulgesetz und Sinnvolle Anträge

15) Rückblicke und Input
15.1) https://www.aufbruch-fahrrad.de
15.2) fzs-MV 03.08.2018 – 05.08.2018 in Potsdam
15.2) Stand: BAföG-Brief
15.3) Stand: Identitäre und neue Rechte an Campi: Antrag des AStAs der Ruhr-Universität Bochum
15.5) Stand: Uni Assist

16) Rundlauf
(Im Protokoll werden auch schriftlich eingegangene Berichte abwesender ASten mit angefügt)

Bitte strukturiert die Berichte schon einmal im Pad vor – wir werden weiterhin die gleiche Aufmerksamkeit den Berichten zukommen lassen wie vorher, vllt wird es so aber etwas strukturierter =)
https://public.etherpad-mozilla.org/p/LATNRW

16.1) Berichte der ASten/Studierendenschaften:

Solltet ihr der Meinung sein, dass bestimmte Sachen auch für andere Studierendenschaften interessant sein könnten, schickt diese bitte auch über
den LAT-Verteiler (lat-nrw@fs.tum.de). Sollte eine Frage von Euch nicht für euch zufriedenstellend beantwortbar sein, koppelt Euch bitte mit eurer Studierendenschaft deswegen zurück.

– Was hat eure Studierendenschaft in letzter Zeit am meisten bewegt?
– Was könnte andere Studierendenschaften interessieren?
– Was habt ihr in nächster Zeit politisch vor?

16.2) Berichte der Arbeitskreise
16.3) Bericht der LAT-Koordination
16.4) LAT-Finanzen
16.5) Weitere Berichte, z.B. andere LandesStudierendenVertretungen

17) Sonstiges und Verschiedenes

Viele Grüße,
Katrin Lögering & Gary Strauß

Einladung zum Landes-ASten-Treffen am 25.07.2018 von 12-18 Uhr an der Universität Paderborn

Kurzinfos:

Landes-ASten-Treffen NRW

Ort: Paderborn (Universität Paderborn)

Raum:
Seminarraum am Stadtcampus,
AStA-Räumlichkeiten, 6. Stock

Adresse:
Königspl. 1,
33098 Paderborn

Anfahrt:

https://asta.uni-paderborn.de/stadtcampus/ (Mit Youtubevideo, wie man zum Stadtcampus gelangt :D)

Lageplan:
Siehe Google Maps

———————————————————————————————————

http://latnrw.de/lat-blog/

WICHTIG:
Denkt bitte daran für die Anträge einen Laptop mitzubringen!
Unser Arbeitspad (sofern das WLAN vor Ort funktioniert):
https://public.etherpad-mozilla.org/p/LATNRW
Unsere Satzung Geschäftsordnung und die weiteren Ordnungen:
http://latnrw.de/lat-blog/wp-content/uploads/2017/02/LAT-SatzungundOrdnungen.pdf

Liebe Studierendenschaften,
liebe Referent*innen,
liebe Interessierte,

salvete!

Die LAT-Kos möchten euch herzlichst zum nächsten Landes-ASten-Treffen am 18.07.2018 an der Universität Paderborn einladen. Stattfinden wird das LAT von 12-18 Uhr. Erscheint zahlreich und reicht – falls noch nicht geschehen – eure Delegationsbescheide ein =)
Die Einladung ist nach §10 der Geschäftsordnung form- und fristgerecht.
Wir schlagen die folgende Tagesordnung vor:

01) Formalia

1.1) Begrüßung, Vorstellung, Festlegung der endgültigen Tagesordnung und Protokollführung
1.2) Verabschiedung von zurückliegenden Protokollen
1.3) Festlegung von Termin und Ort für das LAT im September, Oktober und November
1.4) Pressemitteilungen und Stellungnahmen

Wird nachgereicht

1.5) Bekanntgabe weiterer Termine & empfohlene Seminare

Aktualisierte Liste wird nachgereicht
02) Referent*innenentwurf zum neuen Hochschulgesetz: Siehe Mail über den Verteiler

https://public.etherpad-mozilla.org/p/Hochschulgesetz
02.1) Berichte: Was ist in den letzten 4 Wochen passiert? Hochschulweite Bündnisse
– Bericht Gespräch Matthi Bolte-Richter
– Bericht Gespräch Dietmar Bell
– Bericht Plenarwoche Landtag
– Bericht Gespräch LRK der Fachhochschulen
– Bericht Kundgebung 10. Juli an der RUB
– Folgt: Gespräch AG Studierendenwerke NRW (26.07.2018)
– Neue Bünsnispartner*innen
02.2) Stellungnahme (siehe Pressemitteilung)
Vorbereitung weitere Stellungnahme für Anhörung: Zusätzliche Punkte, die bisher nicht im Referentenentwurf enthalten sind
02.3) Kampagne #NotMyHochschulgesetz: Update
02.4) Webseite: www.notmyhochschulgesetz.de
Materialien: Flyer (update), Infobroschüre, Buttons,…
02.5) Wie geht es weiter?
– Planung Protestaktion zur Einbringung/ Anhörung
02.6) Petition #NotMyHochschulgesetz
https://www.openpetition.de/petition/online/lasst-mich-doch-denken
Bewerben!!!
02.7) Anwesenheitspflichten
https://public.etherpad-mozilla.org/p/Anwesenheitspflichten
Flyer vom fzs
02.8) Studiengebühren gegen Nicht-EU-Ausländer*innen (Update)
Bericht Aktion 06.06.2018 vor dem Landtag
Petition verlängert: https://www.openpetition.de/petition/online/keine-studiengebuehren-in-nrw
02.9) Studienbeiräte (Praxiserfahrungen und Bedeutung) & Viertelparitäten im Senat (Umsetzungen, Praxiserfahrungen und Bedeutung)
02.10) SHK-Vertretung NRW
Sammlung von Erfahrungen: https://public.etherpad-mozilla.org/p/shkarbeitsbereiche
Petition: openpetition.de/!jazurshkvertretung
02.11) Gemeinsame Podiumsdiskussion
02.12) Social Media: Gemeinsames Video?

03) Kommunikationsplattformen und Kommunikation untereinander
03.1) Einrichtung von Slack
03.2) Was läuft über den Verteiler?
03.3) Brauchen wir weitere Verteiler?

04) Jahresbericht LAT-Koordination (Katrin Lögering, Michael Schema)

05) Promotionsrecht an Fachhochschulen (Gemeinsame PM mit LRK)
https://public.etherpad-mozilla.org/p/Promotionsrecht_an_Fachhochschulen

06) Was ist „gute Lehre“
Vorlage wird vorbereitet

07) Digitalisierung an Hochschulen
Vorlage wird vorbereitet

08) fzs MV vom 03.-05.08.2018 in Potsdam (Wahl-MV): Delegation und Fahrtkosten
Wollen wir Anträge einbringen?

09) AFD-Anfrage zu Linksextremismus in NRW
https://www.landtag.nrw.de/Dokumentenservice/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-2258.pdf

10) Studierendenwerke NRW: Unsere Anforderungen an die Novellierung des Studierendenwerksgesetzes

11) Delegation SHK-Bündnis

12) Jour-Fixe und Kennenlernen der Landtagsfraktionen
– Termin CDU-Fraktion (?)

13) Entsendungen in den studentischen Akkreditierungspool
Keine Anträge

14) Seminare: Termine
DS-GVO: Gemeinsame Schulung, Austausch: Update, Termin

Weitere Seminare in Planung

15) Rückblicke und Input
15.1) https://www.aufbruch-fahrrad.de
15.2) Stand: BAföG-Brief
15.3) Stand: Identitäre und neue Rechte an Campi: Antrag des AStAs der Ruhr-Universität Bochum
15.4) Stand: Kooperation mit DFN-Verein
(https://webconf.vc.dfn.de/system/login?domain=webconf.vc.dfn.de&next=%2Fadmin%3Fdomain%3Dwebconf.vc.dfn.de&set-lang=de&OWASP_CSRFTOKEN=67a0c0df48659bdabc6d4bf9853c6f525db8c15628e6173260373f177bb81663)
15.5) Stand: Uni Assist
15.6) KAK am 14.07.2018
15.7) ABS-Rat am 20.07.2018 in Frankfurt: Finanzantrag Übernahme Fahrtkosten

16) Rundlauf
(Im Protokoll werden auch schriftlich eingegangene Berichte abwesender ASten mit angefügt)

Bitte strukturiert die Berichte schon einmal im Pad vor – wir werden weiterhin die gleiche Aufmerksamkeit den Berichten zukommen lassen wie vorher, vllt wird es so aber etwas strukturierter =)
https://public.etherpad-mozilla.org/p/LATNRW

16.1) Berichte der ASten/Studierendenschaften:

Solltet ihr der Meinung sein, dass bestimmte Sachen auch für andere Studierendenschaften interessant sein könnten, schickt diese bitte auch über
den LAT-Verteiler (lat-nrw@fs.tum.de). Sollte eine Frage von Euch nicht für euch zufriedenstellend beantwortbar sein, koppelt Euch bitte mit eurer Studierendenschaft deswegen zurück.

– Was hat eure Studierendenschaft in letzter Zeit am meisten bewegt?
– Was könnte andere Studierendenschaften interessieren?
– Was habt ihr in nächster Zeit politisch vor?

16.2) Berichte der Arbeitskreise
16.3) Bericht der LAT-Koordination
16.4) LAT-Finanzen
16.5) Weitere Berichte, z.B. andere LandesStudierendenVertretungen

18) Sonstiges und Verschiedenes

Viele Grüße,
Katrin Lögering & Gary Strauss

Einladung zum Landes-ASten-Treffen (Haushalts-LAT) am 27.06.2018 von 12-18 Uhr an der Universität Siegen

WICHTIG:
Denkt bitte daran für die Anträge einen Laptop mitzubringen!
Unser Arbeitspad (sofern das WLAN vor Ort funktioniert):
https://public.etherpad-mozilla.org/p/LATNRW
Unsere Satzung Geschäftsordnung und die weiteren Ordnungen:
http://latnrw.de/lat-blog/wp-content/uploads/2017/02/LAT-SatzungundOrdnungen.pdf

Liebe Studierendenschaften,
liebe Referent*innen,
liebe Interessierte,

salvete!

Die LAT-Kos möchten euch herzlichst zum nächsten Haushalts-LAT am 27.06.2018 an der Universität Siegen einladen. Stattfinden wird das LAT von 12-18 Uhr. Erscheint zahlreich und reicht – falls noch nicht geschehen – eure Delegationsbescheide ein =)

Ort: Siegen (Universität Siegen)

Raum:
AE-A 101-102 (Artur-Woll-Haus)

Adresse:
Am Eichenhang 50
57076 Siegen

Anfahrt:

An den Bahnhöfen Siegen oder Weidenau aussteigen. Mit der Linie C111 in Richtung Universität Adolf Reichwein Straße fahren. Bei der Haltestelle „Am Eichenhang“ aussteigen. Bitte keine UX nehmen!

Anbindung mit dem PKW:
Ab der Autobahnabfahrt Siegen-Netphen über die B62 (HTS) den Hinweisschildern Universität/Netphen. Nach ca. 4km die HTS verlassen und nach ca. 2 km an der Kreuzung rechs Richtung Universität und „Am Eichenhang“ abbiegen. Das Artur-Woll-Haus und zugehörige Parkgelegenheiten findet ihr dann links nach etwa 300 m.

Lageplan:
https://www.uni-siegen.de/start/kontakt/anfahrt_und_lageplaene/a_w_haus.html

Wir schlagen die folgende Tagesordnung vor:

01) Formalia

1.1) Begrüßung, Vorstellung, Festlegung der endgültigen Tagesordnung und Protokollführung
1.2) Verabschiedung von zurückliegenden Protokollen
1.3) Festlegung von Termin und Ort für das LAT im August (Paderborn), September und Oktober
1.4) Pressemitteilungen und Stellungnahmen

Wird nachgereicht

1.5) Bekanntgabe weiterer Termine & empfohlene Seminare

Aktualisierte Liste wird nachgereicht
27.07.2018, Hagen: HÜF Seminar 04.209 zur HWVO
Im Frühjahr, Düsseldorf: Workshop „Wahlbeteiligung in Studierendenschaften“
Im Frühjahr, Hagen: Seminar „Programm- & Systemakkreditierung“
Termin noch nicht fest: Seminar „Presearbeit in Studierendenschaften“
02) Finanzen und Haushaltsplan (siehe seperate Mail)

03) Referent*innenentwurf zum neuen Hochschulgesetz: Siehe Mail über den Verteiler

https://public.etherpad-mozilla.org/p/Hochschulgesetz
03.1) Berichte: Was ist in den letzten 4 Wochen passiert? Hochschulweite Bündnisse
03.2) Stellungnahme: Deadline 10.07.2018
03.2) Kampagne #NotMyHochschulgesetz: Update
03.3) Dezentrale Aktionen in der gemeinsamen Aktionswoche, 18.-24. Juni 2018 und Demos: Was ist in den Studierendenschaften passiert?
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1dxmkZCW2jHAyKwrGr8OIU7CztkqaQJQArcx3GeNLwic/edit?usp=sharin
03.4) Webseite: www.notmyhochschulgesetz.de
Materialien: Flyer (update), Infobroschüre, Buttons,…
03.5) Wie geht es weiter?
03.6) Anwesenheitspflichten
https://public.etherpad-mozilla.org/p/Anwesenheitspflichten
Flyer vom fzs
03.7) Studiengebühren gegen Nicht-EU-Ausländer*innen (Update)
Bericht Aktion 06.06.2018 vor dem Landtag
Petition verlängert: https://www.openpetition.de/petition/online/keine-studiengebuehren-in-nrw
03.8) Studienbeiräte (Praxiserfahrungen und Bedeutung) & Viertelparitäten im Senat (Umsetzungen, Praxiserfahrungen und Bedeutung)
03.9) SHK-Vertretung NRW
Sammlung von Erfahrungen: https://public.etherpad-mozilla.org/p/shkarbeitsbereiche
Petition: openpetition.de/!jazurshkvertretung
03.10) Petition
03.11) Aktionsbild

04) Kommunikationsplattformen und Kommunikation untereinander
04.1) AG- Bericht
04.2) Auftreten im Namen des LATs oder mit dem Namen LAT (Beantragt von Benjamin Riepegerste)
04.3) Umgang von ASten untereinander (Beantragt von Benjamin Riepegerste)
04.4) Auftreten bei Veranstaltungen mit LAT-Teilnahme oder Mitorganisation durch Mitglieder des LATs oder Bündnispartner*innen (Beantragt von Benjamin Riepegerste)

05) Jahresbericht LAT-Koordination

06) DS-GVO: Gemeinsame Schulung, Austausch

07) Gespräch mit dem VRR (Verkehrsbund Rhein-Ruhr)

08) Musterrechtsverordnungen Akkreditierung

09) Antrag auf Erstattung Bahncard 50, Michael Schema (Laufzeit Februar 2018-Februar 2019, 69€)

10) fzs MV vom 03.-05.08.2018 in Potsdam (Wahl-MV): Delegation und Fahrtkosten

11) Delegation SHK-Bündnis 3. Juli 2018, 15.30 – 18.00 Uhr im DGB Haus Essen, Teichstraße 4, 45127 Essen. Jugendkeller

12) Antrag zu Digitalisierung in der Lehre und Schuldbildung im Landtag

13) Jour-Fixe und Kennenlernen der Landtagsfraktionen
– Termin Bündnis 90 | Die Grünen
– Termin CDU-Fraktion (?)

14) Entsendungen in den studentischen Akkreditierungspool und Vernetzungstreffen des studentischen Akkreditierungspools vom 1.-3.06. in Bochum (Finanzantrag)
– Mirko Birkenkamp
– Julia Trockenberg

Die Unterlagen sind Form- und fristgerecht eingegangen und gehen euch datenschutzkonform in einer seperaten Mail mit den weiteren Unterlagen zur Sitzung zu.

15) Seminare: Termine
HHU Düsseldorf: Seminar & Workshop: Wahlbeteiligung, Onlinewahlen, Wahlausschuss und Listenwahlen
In Vorbereitung: Seminar Pressearbeit in Studierendenschaften
In Vorbereitung: Vernetzungstreffen LandesStudierendenVertretungen (vorr. 19.-21.01.2017 in NRW)
In Vorbereitung: Programm- und Systemakkreditierungsseminar in NRW
Seminar & Workshop „HoPo für Einsteiger*innen“; „Satzung und Ordnungen“ : 04.-06.05.2018 in der Jugendherberge Rursee in Simmerath (Eifel) –> Finanzantrag
In Vorbereitung: Seminar „Deine Rechte im Studium“

Welche neue Seminare wollen wir auflegen? Welche alten? Macht euch bitte entsprechend Gedanken.

16) Rückblicke und Input
16.1) https://www.aufbruch-fahrrad.de
16.2) Übergabe der Petition gegen Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländische Studierende am 06.06.
16.3) Vollversammlungen in Duisburg und Köln
16.4) Podiumsdiskussionen in Wuppertal und Münster (Mit LAT-Beteiligung)
16.5) Campusfeste: Bielefeld
16.6) PVT Anfang des Monats in Bochum
16.7) Stand: BAföG-Brief
16.8) Stand: Identitäre und neue Rechte an Campi: Antrag des AStAs der Ruhr-Universität Bochum
16.9) Stand: Kooperation mit DFN-Verein
(https://webconf.vc.dfn.de/system/login?domain=webconf.vc.dfn.de&next=%2Fadmin%3Fdomain%3Dwebconf.vc.dfn.de&set-lang=de&OWASP_CSRFTOKEN=67a0c0df48659bdabc6d4bf9853c6f525db8c15628e6173260373f177bb81663)
16.9) Stand: Uni Assist

17) Rundlauf
(Im Protokoll werden auch schriftlich eingegangene Berichte abwesender ASten mit angefügt)

Bitte strukturiert die Berichte schon einmal im Pad vor – wir werden weiterhin die gleiche Aufmerksamkeit den Berichten zukommen lassen wie vorher, vllt wird es so aber etwas strukturierter =)
https://public.etherpad-mozilla.org/p/LATNRW

17.1) Berichte der ASten/Studierendenschaften:

Solltet ihr der Meinung sein, dass bestimmte Sachen auch für andere Studierendenschaften interessant sein könnten, schickt diese bitte auch über
den LAT-Verteiler (lat-nrw@fs.tum.de). Sollte eine Frage von Euch nicht für euch zufriedenstellend beantwortbar sein, koppelt Euch bitte mit eurer Studierendenschaft deswegen zurück.

– Was hat eure Studierendenschaft in letzter Zeit am meisten bewegt?
– Was könnte andere Studierendenschaften interessieren?
– Was habt ihr in nächster Zeit politisch vor?

17.2) Berichte der Arbeitskreise
17.3) Bericht der LAT-Koordination
17.4) LAT-Finanzen
17.5) Weitere Berichte, z.B. andere LandesStudierendenVertretungen

18) Sonstiges und Verschiedenes

Viele Grüße,
Katrin Lögering & Michael Schema

Kontakt:

Landes-ASten-Treffen NRW
lat-nrw@studis.de
http://latnrw.de/
LAT-Koordination:
Katrin: Tel. 0151/28799009
Michael: Tel. 01577/9790661

Das Landes-ASten-Treffen NRW (LAT NRW) ist der freiwillige Zusammenschluss der ASten bzw. hochschulweiten Studierendenvertretungen und damit eine
demokratisch legitimierte, landesweite Interessenvertretung der Studierendenschaften bzw. Studierendenvertretungen in NRW. http://latnrw.de/lat-blog/

Nächste Chance verpasst: Landesregierung ignoriert Probleme bei Hochschulwahlen

Gemeinsame Presseinformation vom AStA der Bergischen Universität Wuppertal und dem Landes-ASten-Treffen NRW (LAT)

Bei den Wahlen zum Studierendenparlament der Universität Wuppertal kam es im Januar 2017 zum wiederholten Male zu Manipulationen. Ermittlungen seitens der Staatsanwaltschaft wurden nach Anzeige des damaligen AStA-Vorsitzes nicht eingeleitet, aufgrund fehlender Rechtsgrundlage.

„Auch wenn die beiden letzten Wahlen reibungslos abliefen und wir Vertrauen zurückgewinnen konnten, ist die Antwort der Landesregierung eine Ohrfeige für das Engagement hunderter Studierender in NRW.“, kommentiert der AStA-Vorsitzende Ronan Stäudle die Antwort des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft auf eine kleine Anfrage des Landtagsabgeordneten Dietmar Bell.

„Dass die Landesregierung eine ‚Stigmatisierung der Hochschulmitglieder‘ fürchtet, sollten auch Wahlen zu Hochschulgremien strafbar werden, ist absurd.“, so der AStA-Beauftragte für Hochschulpolitik, Markus Wessels. „Universitäre Gremienwahlen sind im Landesrecht vorgeschrieben. Der Gesetzgeber könnte also auch eine verhältnismäßige Sanktionsregelung bei Behinderungen oder Manipulationen dieser Wahlen treffen.“, so Wessels weiter.

„Gerade im Kontext der Überarbeitung des Hochschulgesetzes, das den Hochschulgremien wieder mehr Verantwortung übergeben soll, ist diese Ankündigung höchst bedenklich“, so LAT-Koordinatorin Katrin Lögering. „Auch Hochschulgremien müssen legitim zustande kommen und benötigen dabei die Rückendeckung der Landesregierung. Die soll ihnen offenbar verwehrt bleiben.“

„Wir sind enttäuscht vom Vorgehen der Landesregierung und müssen erneut feststellen, dass die Ministerin den Dialog mit den Studierenden nicht sucht.“, so der AStA-Referent für Hochschulpolitik, Cornelis Lehmann. „Wiederholt wurde auf die Problematik hingewiesen, Schreiben an das Ministerium blieben jedoch unbeantwortet. Wir appellieren an die Landesregierung, schnellstmöglich eine Kurskorrektur vorzunehmen.“

Kontakt für Rückfragen:

Markus Wessels
AStA der Bergischen Universität Wuppertal
Referat für Hochschulpolitik, politische Bildung und Soziales
markus.wessels@asta.uni-wuppertal.de
Tel.: 01573 – 3186687

Katrin Lögering
Landes-ASten-Treffen NRW
Tel: 0151 – 28799009
Mail: koordination@latnrw.de

Link zur kleinen Anfrage: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-2577.pdf
Link zur Antwort des MKW NRW: https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-2743.pdf