Willkommen

Auf den nachfolgenden Seiten findet ihr Informationen rund um das Landes-ASten-Treffen NRW und die studentische Sicht zu (hochschul-)politischen Themen.

Ihr findet Themen und Texte rund um die Hochschulpolitik in NRW, die Adressen der ASten in NRW, Informationen für die Presse, könnt uns kontaktieren und findet Termine aus NRW- schaut euch um!

Landes-ASten-Treffen NRW (LAT NRW)

Das Landes-ASten-Treffen NRW ist die freiwillige Zusammenkunft der ASten bzw. hochschulweiten Studierendenvertretungen in NRW und ist die einzige legitimierte landesweite Interessenvertretung der Studierendenschaften bzw. Studierendenvertretungen.

Alle Positionen, Stellungnahmen oder Beschlüsse werden von den ASten einstimmig gefasst. Um dies zu bewerkstelligen, finden wenigstens monatlich Landes-ASten-Treffen statt. Diese Treffen dienen dem internen Austausch, der Befassung mit verschiedenen inhaltlichen Themen, der Beschlussfindung sowie der Planung von gemeinsamen Aktionen. Die Treffen werden abwechselnd von verschiedenen ASten ausgerichtet. Alle Studierendenvertretungen in NRW sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen.

Zur Koordinierung der Arbeit richtet das LAT NRW die Landes-ASten-Koordinationsstelle ein. Sie dient dem Zweck, die Zusammenarbeit der ASten zu koordinieren, Beschlüsse des LATs auszuführen, die Außenvertretung des LAT wahrzunehmen, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu gestalten sowie die Treffen, Seminare und Workshops vorzubereiten. Die Arbeit des LAT und die Koordinationsstelle werden über die jährlichen Beiträge der Studierendenschaften an das LAT finanziert (erhoben über den LAT-Dienstleistungsvertrag zwischen Koordinationsstelle und jeweiliger Studierendenschaft).

Das LAT versendet einen monatlichen Newsletter und betreut eine eigene Homepage, die Kommunikation wird zudem über einen eigenen Email-Verteiler unterstützt. Die genannten Medien geben einen guten Überblick über die aktuell vom LAT bearbeiteten Themen und Aktionen. Jede Studierendenvertretung kann Themenwünsche in das LAT einbringen und Anträge stellen.

Das LAT vertritt die Interessen der Studierendenschaften gegenüber der Öffentlichkeit, der Politik, (bildungs)politischen AkteurInnen sowie weiteren Organisationen und BündispartnerInnen.